Team

  • Die Menschen hinter iMove

https://www.imove-physio.ch/wp-content/uploads/2020/11/JonasCrop-1.png

Jonas Schwarz

Geschäftsführung/Physiotherapeut

Im Jahr 2013 habe ich meinen Bachelor of Science an der ZHAW in Winterthur abgeschlossen.
Von 2013 bis 2017 arbeitete ich bei „active physio niederhasli“ unter anderem als Spezialist im Management chronischer Schmerzpatienten in einem multidisziplinären Setting, im Rahmen des ABAKUS-Programms.

Ich bin selbsternannter Pain-Science-Geek und Verfechter von wissenschaftlichen Therapieformen in der Physiotherapie. Bevorzugt therapiere ich aktiv – und diene als Hilfe zur Selbsthilfe, um Ihre Lebensqualität zu verbessern. Mich interessiert der Mensch hinter dem Problem und wie ich Sie unterstützen kann.

Meine Stärken liegen in der Behandlung (chronischer) Schmerzpatienten und in der chronischen sowie akuten Sportrehabilitation.


Spezialisierungen / Weiterbildungen
  • Manuelle Therapie nach Maitland (IMTA Level 2, 2014-2016)
  • Triggerpunkttherapie IMTT (2014)
  • Cognitive Functional Therapy (Prof. Peter O’Sullivan, 2017)
  • ABAKUS chronic pain management (2015)
  • Motivational Interviewing (Nina Gobat, 2017)
  • Sportrehabilitation
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
https://www.imove-physio.ch/wp-content/uploads/2020/07/Caroline-Schwarz-768x1075.jpg

Caroline Schwarz

Geschäftsführung/Administration/Psychologin

Mein Studium in den Fächern Psychologie und Betriebswirtschaftslehre habe ich an der Universität Zürich absolviert. Zu meinem Erfahrungsbereich gehören Personalentwicklung, Lehre an der Universität sowie an einer Fachhochschule und die Arbeit als Beraterin im Bereich Personal.

Zu Beginn unseres Projektes war ich noch vorwiegend in der Administration tätig, heute agiere ich eher im Hintergrund – in der Planung und Koordination.


Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
https://www.imove-physio.ch/wp-content/uploads/2020/07/Nicole-Fischer-768x1150.jpg

Nicole Fischer

Administration

Nach meiner Ausbildung als Detailhandelsfachfrau habe ich bis Ende des Jahres 2017 in diesem Beruf gearbeitet. Da ich selbst im Jahr 2018 einen Unfall hatte und Physiotherapie gebraucht habe, durfte ich das iMove Physio Team & Praxis zuerst als Patientin kennenlernen.

Seit April 2019 darf ich Sie nun bei uns am Empfang oder auch telefonisch willkommen heissen.


Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
https://www.imove-physio.ch/wp-content/uploads/2020/07/Delia-Hug-768x1151.jpg

Delia Hug

Physiotherapeutin

Ich habe mich schon immer für Bewegung und den Körper begeistert und wollte deshalb einen Beruf mit Menschenkontakt ausüben. Darum habe ich mich für das Physiotherapiestudium entschieden, welches ich 2019 abgeschlossen habe.

Mich fasziniert in der Physiotherapie, dass keine zwei Menschen gleich sind. Jede Person kommt mit ihrer individuellen Geschichte und ihren Hintergründen. Ich möchte mit den Patientinnen und Patienten gemeinsam ihre eigenen Ressourcen entdecken und fördern. Da jeder Mensch andere Lebensumstände hat, sind auch die Ziele für eine Verbesserung der Lebensqualität individuell. Eine Therapie sollte also immer an die Lebensumstände und Ressourcen der Menschen angepasst sein. Das ist eine tägliche Herausforderung, welche die Arbeit extrem spannend und abwechslungsreich macht.


Spezialisierungen / Weiterbildungen

Ab 2020 Master of Science (MSc) in Sportphysiotherapie an der ZHAW.

Sprachen
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Englisch
https://www.imove-physio.ch/wp-content/uploads/2020/07/Elena-Kritsotalaki-768x1150.jpg

Elena Kritsotalaki

Physiotherapeutin

Geboren und aufgewachsen bin ich in Athen, Griechenland. Dort habe ich auch meinen Bachelor in Physiotherapie absolviert.

2013 bin ich nach Belgien umgezogen, um an der Universität KU Leuven meinen Master zu beginnen. Im Jahr 2015 habe ich meinen „Master of Rehabilitation Sciences and Physiotherapy“ –  Spezializierung auf die Kinderrehabilitation erfolgreich abgeschlossen.

Es war immer mein berufliches Interesse mit Menschen zu arbeiten und ihnen zu helfen, ihre Unabhängigkeit wieder zu erlangen. Die aktive Teilnahme des Patienten finde ich sehr wichtig im Rehabilitationsprozess.  Was mich allerdings am meisten fasziniert, ist die Arbeit mit Kindern.


Spezialisierungen / Weiterbildungen
  • Psychomotor therapy in Children, University of Gent, 2017
  • Sherborn Developmental Movement basic course, 2016
  • Proprioceptive Neuromuscular Facilitation (PNF), basic level, 2013
  • Mulligan concept I, 2012
Sprachen
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Englisch
https://www.imove-physio.ch/wp-content/uploads/2020/03/favicon.png

Dominique Rückert

Neu ab 1.10.2020

Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch

Ich möchte einen Termin buchen

Buchen Sie Ihren Termin ganz bequem online oder rufen Sie uns an

Termin vereinbaren Notfall